Bezahlen und Versenden

Wie funktioniert das?

1. Los geht die virtuelle Reise in unseren Spielzeugladen. Du suchst Dir in unserem Shop die tollsten Spielsachen der Welt aus, die du kaufen möchtest. Lege sie in der gewünschten Menge in die Einkaufstüte.

2. Du hast alles beisammen? Dann schau in Einkauftüte und schließe deine Bestellung ab. Dazu müssen wir natürlich wissen, wer Du bist und wie wir Dich erreichen können. Ein Kundenkonto hilft Dir später all deine Einkäufe wieder zu finden. An der Stelle schon einmal darüber nachgedacht zu sparen? Lies einfach die Spielregeln für unsere VIP-Bonuscard durch.

3. Nachdem Du nochmals alle Artikel gesehen, die Mengen kontrolliert und evtl. noch etwas getauscht hast kommen wir zum Bezahlen. Wir haben verschiedene Bezahlarten im Angebot. Such Dir bitte aus, was Dir am liebsten ist. Bei allen Zahlarten und auch so, legen wir besonderen wert auf Vertraulichkeit und Sicherheit. Daher wird alles verschlüsselt übertragen. Wenn Du eingetragen hast, akzeptiere bitte unser AGB.

4. Fast fertig. Wenn Du jetzt auf "Verbindlich bestellen" drückst, bekommst Du eine E-Mail *, dass wir deine Bestellung bekommen haben. Deine Ware wird jetzt von einem fleißigen Helferlein-Karli für Dich zum Versand bereitgestellt. Da unsere Helferlein klein sind, kann das ca. 1 Tag ** dauern.

5. Sobald deine Ware für Dich gepackt ist, bekommst Du eine E-Mail * an die angegebene Adresse zugesendet. Damit nehmen wir deinen Auftrag verbindlich an.

6. Deine Ware ist jetzt auf dem Weg zu dir. Im regelfall dauert das 1 bis 2 Tage**. Sollte sich verspäten oder nicht ankommen, so sind wir traurig.Sag uns dann bitte umgehend Bescheid, damit wir nachforschen können.

* Solltest Du keine E-Mail bekommen, dann ist etwas schief gegangen. Schau bitte in deinen Spam-Ordner und checke die angegebene E-Mail. Hilft nicht? Rufe Service-Karli unter 0371/46 199 003 an.

** Was ist ein Tag? Ein Tag hat bei uns auch genau 24 Stunden, außer Sonntag, der hat bei uns keine Stunden. Wenn also etwas in einem Tag passieren soll, dann schaue auf die Uhr und rechne 24 Stunden hinzu. Ist heute Wochenende, dann denke an unseren besonderen Sonntag.

Beispiel 1 - Der Wasserball:
Jetzt ist Mittwoch, 12:00 Uhr mittags, die Sonne brennt. Du bestellst einen Wasserball für den Strand. Dein Auftrag kommt an. Du erhältst sofort eine E-Mail, weißt also dass wir deinen Wunsch erhört haben. Unser Helferlein-Karli rennt los und verpackt den Wasserball bis spätestens Donnerstag 12:00 Uhr. Sobald das erledigt ist, bekommst Du eine E-Mail. Da es jetzt regnet, ist es auch nicht schlimm, wenn die Post Dir alles erst am Freitag ausliefert

Beispiel 2 - Der Heffalump
Jetzt ist Samstag, 19:00 Uhr abends. Beim Abendbrot fällt Dir ein, dir fehlt ein Heffalump. Du bestellst ihn und beim Bestand siehst du bereits Orange. Deine Bestellung kommt an. Du erhältst natürlich sofort eine E-Mail, weißt also dass wir deinen Wunsch erhört haben. Unser Helferlein-Karli rennt los und gerade als er am Regal ankommt, entschwindet der letzte Heffalump in das Wochenende. Wir suchen in allen Ecken und finden ihn bis Montag 19:00 Uhr nicht. Wir sind tottraurig und Du erhältst E-Mail das dein Wunsch leider heute nicht in Erfüllung geht. Du kannst uns jetzt natürlich trotzdem gerne einen Winnie Puuh suchen, aber heute haben wir keinen Heffalump für Dich.

Zuletzt angesehen